Über uns

Von mittags bis abends kochen wir für euch!


Mittagstisch
Freut Euch auf wöchentlich wechselnde, leichte und schnelle Gerichte – natürlich saisonal. Einen Stammplatz auf der Karte hat täglich unser herrlich knackiger Wildkräutersalat mit Lieblingsdressing, wahlweise im Italian, Swiss oder Asian-Style. Kombiniere dazu hochwertigen Zutaten wie Ziegenkäse vom Demeter Tinthof aus Voerde, Büffelmozzarella von Büffelhof Kragemann in Bocholt, mit Koji (japanischer Pilz zum Fermentieren) gebeiztern Lachs oder saisonale Pilze. Unsere Mittagsgerichte servieren wir von 12.00 bis 14.30 Uhr.

Barfood
Unser Barfood ist unkompliziert, überraschend und einfach zum Fingerschlecken köstlich. Tonno del Chianti, ein toskanisches Gericht aus gekochtem, in Öl eingelegtem Schweinefleisch, das wie Thunfisch schmeckt, Quiche, Grafschafter Weinbergschnecken, krosse Schweineohren oder ein kleiner Leberkäse mit Monschauer Senf sind die perfekte Begleitung zu unseren Weinen. Genießen könnt ihr das Barfood bis 22.00 Uhr

Á la carte am Abend
Bereits in unserem Restaurant „am Kamin“ in Mülheim an der Ruhr haben wir einen avantgardistischen und trotzdem einfach leckeren Küchenstil entwickelt. Alte Gemüse, moderne Kochtechniken und eine komplexe Aromatik sind Grundlage unserer Gerichte. Im „Finns“ reduzieren wir diesen Stil auf noch weniger Komponenten, und natürlich steht auch hier der Wohlgeschmack im Vordergrund.

Unsere aktuellen Karten findet Ihr hier!

Wine & Drinks

Wine & Drinks

Wine

Trinken
Zum Essen gehört bei uns immer etwas Gutes ins Glas!
Wir verzichten grundsätzlich auf Industrieprodukte und setzen lieber auf passionierte Manufakturen.

Softdrinks und Wasser
Fruchtschorlen aus dem Hamburger Umland von ww.dasgeldhaengtandenbaeumen.de
Unvergorenes und Prickelndes von Jörg Geiger von der Schwäbischen Alb
Aufbereitetes Wasser aus dem Kran

Beyond Sweetness - Unvergorenes & Netzwerk
Lust auf ultimative unvergorene Kicks? Dann sind unsere kleinen alkoholfreien Shots zu den Gerichten genau richtig. Gemeinsam mit avantgardistischen Gastro-Kollegen loten wir die Grenzen des guten Geschmacks aus – herausfordernd, experimentell und spannend.

„mit Bodenhaftung“ - Weine mit Identität
Unsere Weinkarte ist klein und beschränkt sich auf Weine aus den authentischen Weinregionen der Welt. Beim Champagner konzentrieren wir uns auf die neue Generation junger Winzer, die eine ganz eigenständige Stilistik entwickeln – Markenchampagner interessieren uns nicht!

Da es in nahezu jeder Weinregion großartige und sehr eigenwillige Winzer gibt, stellen wir eine ständig wechselnde Auswahl unserer Lieblingswinzer einfach ins Regal. Schnapp dir eine Flasche, wir kühlen sie in einem Fastchiller auf die richtige Temperatur – und in wenigen Minuten ist der Wein in deinem Glas.

Eine kleine Auswahl bester fortified wines gehört für uns einfach zu einer guten Weinbar. Port, Sherry, Madeira, Malaga, Tokay, Rivesaltes, Banyuls und Marsala: mehr als 30 Likörweine aufgespritete Weine könnt ihr glasweise verkosten.

Last but not least...manchmal muss es einfach Gin sein - sagte schon Rocky Racoon!

Finns

Wir

Finns

Wir sind eine Familie, die seit über 50 Jahren Gastronomie lebt, Bei vollem Verstand und aus tiefstem Herzen!


Heike Nöthel-Stöckmann
Unser professioneller und emotionaler Mastermind. Aufgewachsen im Restaurant „am Kamin“. Nach den klassischen Wanderjahren in der Spitzengastronomie und dem Aufbau eines Spitzenrestaurants, ging Heike zurück ins familiäre Restaurant und gestaltete es zu einem der besten Adressen des Ruhrgebiets.

Hermann Stöckmann
Selten im Haus, aber immer anwesend – so kann man Hermanns Rolle in unserer Familie beschreiben. Durch seinen Beruf im internationalen Weinbereich können wir auf ein großes Wissen und freundschaftliche Kontakte zu vielen Winzern in der gesamten (Wein)Welt zurückgreifen. Und genau um Wein und andere flüssige Preziosen geht’s neben dem Essen im „Finns“.

Sven-Niklas Nöthel
Das kreative Kraftpaket und treibende Kraft hinter dem „Finns“. Mit gerade einmal 27 Jahren zeichnete der berühmte französische Guide Sven mit einem Michelinstern aus. Damit war er der jüngste Sternekoch in NRW. Saisonales und vergessenes Gemüse, animierdende Säure und aromatische Komplexität sind die Grundlage seiner außergewöhnlichen Gerichte.

logo

Einfach mal Hallo sagen oder auch reservieren könne Sie unter:

info@finnswinebar.de
+49 (0)211 - 200 81 860